Webinar: Solaranlage als Geschenk vom Staat? Neue Chancen der Nutzung Hamburger Dächer für Solaranlagen

von Hanna Naoumis, 
Kommentare: 0

Webinar der Energielotsen

Im Hamburger Klimaplan und Klimaschutzgesetz wurden neue Ziele für die solare Nutzung Hamburger Dächer formuliert. Bis Ende des Jahres wird konkretisiert, wie die Prüfung der Eignung der Dächer erfolgt. Im Rahmen eines online Webinars am 29.04.20 um 16 Uhr wird aufgezeigt, wie Gebäudeeigentümer jetzt noch an Fördermittel von Bund und Land für Solarwärmeanlagen kommen und einen sinnvollen Beitrag zum Klimaschutz leisten können.

Fotograf: Huppertz

„Solaranlage als Geschenk vom Staat? Neue Chancen der Nutzung Hamburger Dächer für Solaranlagen"
Mittwoch, 29.04.2020, von 16 bis 17.30 Uhr

Das Webinar eignet sich sowohl für Gebäudeeigentümer und Entscheidungsträger als auch als Update für Energieberater, Architekten und Solarfachbetriebe, die ihre Kunden zur neuen, zum Teil auch kombinierbaren Solarförderung in Hamburg beraten.

Anmeldung und Ablaufplan

Da die Teilnehmeranzahl am Webinar begrenzt ist, empfehlen wir eine zeitnahe Anmeldung unter

https://events-emea1.adobeconnect.com/content/connect/c1/3635777601/en/events/event/shared/default_template_simple/event_landing.html?connect-session=em1breezubsy3e4eguonvvs8&sco-id=4420382666&_charset_=utf-8

Der genaue Ablaufplan mit den Kurzvorträgen der Experten von BAFA und von der IFB Hamburg steht auf:

https://www.hamburg.de/energielotsen/veranstaltungen/13778272/2020-04-29-solaranlagen/

Für das Webinar wird Adobe connect genutzt, so dass sie auf ihrem Computer oder Laptop zum Einwählen nur einen üblichen Webbrowser benötigen. Sie erhalten vorab eine Anmeldebestätigung und am Veranstaltungstag den direkten Anmeldelink. Bei technischen Schwierigkeiten rufen Sie uns gerne an unter Tel. 040-24832-252.

Für diese Veranstaltung sind Unterrichtseinheiten für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energie­effizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes beantragt.  

Kontakt

Hamburger Energielotsen
ELBCAMPUS 
Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg 
Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg

Tel.: 
Fax: 
E-Mail: 
Internet: 

+49 40 35905-822 
+49 40 35905-44822 
beratung@energielotsen.hamburg.de
www.hamburg.de/energielotsen www.energiebauzentrum.de

Über die Autorin

Profilbild zu: Hanna Naoumis

Seit Anfang 2017 arbeite ich als B2B-Marketing Managerin von NEW 4.0 im Cluster EEHH. Ob auf dieser Webseite, bei Twitter, via Xing, auf Fachveranstaltungen und Messen - jeden Tag kann ich über das reden und schreiben, was mich am meisten interessiert: Die Entwicklung von innovativen Lösungen zum Voranbringen der Energiewende, des Klimaschutzes und damit einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft.

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.