Sommercamp Erneuerbare Energien 2018 an der HAW Hamburg

von Hanna Naoumis, 
Kommentare: 0

Beim Sommercamp Erneuerbare Energien bearbeiten die Jugendlichen an drei Tagen an der HAW Hamburg in Seminaren und Laboren Themen wie Photovoltaik, Leistung und Energie von Wechselstromverbrauchern, wie Windenergie funktioniert und bekommen einen Einblick in den Energiecampus Hamburg Bergedorf.

Beim Sommercamp Erneuerbare Energien bearbeiten die Jugendlichen an drei Tagen an der HAW Hamburg in Seminaren und Laboren Themen wie Photovoltaik, Leistung und Energie von Wechselstromverbrauchern, wie Windenergie funktioniert und bekommen einen Einblick in den Energiecampus Hamburg Bergedorf.

An den beiden anderen Tagen bekommen sie bei dem Informationszentrum Energieberg, SolarZentrum im ELBCAMPUS, Stromnetz Hamburg GmbH und Vattenfall GmbH einen Einblick wie der Strom zum Endabnehmer gelangt, welche erneuerbaren Energieformen in der Zukunft zur Verfügung stehen werden, wie Sonnenlicht zu Energie umgewandelt wird und wie die Elektromobilität das heutige Stadtbild verändern wird. Sie besuchen das Kraftwerk Tiefstack und erfahren auf dem Energieberg etwas über Deponienachsorge, Klimawandel und erneuerbare Energien sowie Abfallwirtschaft und Recyclingmethoden.

Der Freitagnachmittag steht dann ganz im Zeichen von Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

An dem Sommercamp Erneuerbare Energien sind die HAW Hamburg, das Informationszentrum Energieberg, SolarZentrum im ELBCAMPUS, Stromnetz Hamburg GmbH und Vattenfall GmbH beteiligt.

Datum:  9. bis 13. Juli 2018
Uhrzeit: täglich von 09:00 - 16:00 Uhr
Zielgruppe: für Jugendliche ab 14 Jahren
Anzahl Teilnehmer: 15
Kosten: 60,00 Euro (für Klubmitglieder 50,00 Euro)

https://www.faszination-fuer-technik.de/nc/startseite/shop/artikel-detailansicht.html?tx_commerce_pi1%5BcatUid%5D=51&tx_commerce_pi1%5BshowUid%5D=209

 

Über die Autorin

Profilbild zu: Hanna Naoumis

Seit Anfang 2017 arbeite ich als B2B-Marketing Managerin von NEW 4.0 im Cluster EEHH. Ob auf dieser Webseite, bei Twitter, via Xing, auf Fachveranstaltungen und Messen - jeden Tag kann ich über das reden und schreiben, was mich am meisten interessiert: Die Entwicklung von innovativen Lösungen zum Voranbringen der Energiewende, des Klimaschutzes und damit einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft.

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.