Social Media und NEW 4.0

Schreiben, tweeten, teilen – der neue Webauftritt fürs Fachpublikum

von Hanna Naoumis, 
Kommentare: 0

Um flexibel alle Neuigkeiten aus dem Großprojekt NEW 4.0 verbreiten zu können, haben wir uns für einen Blog als Hauptinformationskanal entschieden. Er bildet das Herzstück unserer neuen B2B-Website.

Social Media und NEW 4.0

NEW 4.0 Blog

In unserem Blog können Sie Hintergrundinformationen zu den Projekten und Aktivitäten nachlesen oder im Interview Personen aus dem NEW 4.0-Umfeld kennenlernen. Sie erfahren als Erster, wie sich das Gesamtprojekt gerade entwickelt oder was wirklich auf der HUSUM Wind geschah, als der Orkan Sebastian die Messe kurzfristig außer Gefecht setzte.

Social Media in der B2B-Kommunikation

Über Twitter vernetzen wir uns mit unseren Partnern, teilen neueste Entwicklungen, begleiten Fachveranstaltungen im „Live-Format“ und bewerben unsere neuesten Blog-Beiträge. In unserer Xing-Gruppe steht die 1:1-Vernetzung der Personen in den Projekten im Vordergrund.

Während die neue Webseite, der Blog, Twitter, Xing und der Newsletter auf ein professionelles B2B-Publikum abzielen, gibt es auch Formate, die sich an Bürger sowie Multiplikatoren in Schleswig-Holstein und Hamburg richten. Unser Facebook-Auftritt, der von der HAW betreuet wird, verbreitet niedrigschwelligere Informationen und wird die geplante NEW 4.0-Roadshow medial begleiten.

Eigene Themen platzieren!

Haben Sie Interesse, eigene Themen in unserem neuen NEW 4.0-Blog oder in unserem Newsletter zu platzieren? Dann melden Sie sich bitte sehr gern bei uns! Wir veröffentlichen gerne Ihre Beiträge – auch mit Kurzporträt des Autors.

Über die Autorin

Profilbild zu: Hanna Naoumis

Seit Anfang 2017 arbeite ich als B2B-Marketing Managerin von NEW 4.0 im Cluster EEHH. Ob auf dieser Webseite, bei Twitter, via Xing, auf Fachveranstaltungen und Messen - jeden Tag kann ich über das reden und schreiben, was mich am meisten interessiert: Die Entwicklung von innovativen Lösungen zum Voranbringen der Energiewende, des Klimaschutzes und damit einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft.

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.