Presseeinladung/Berlin: Europas größte P2H-Anlage von Vattenfall

von Hanna Naoumis, 
Kommentare: 0

An die Spaten: In Spandau entsteht Europas größte Power-to-Heat-Anlage

Der nächste große Schritt in Richtung Klimaneutralität steht an: Vattenfall ersetzt den Steinkohlenblock des Heizkraftwerkes Reuter im Berliner Bezirk Spandau durch Europas größte Power-to-Heat-Anlage. Sie funktioniert nach dem Tauchsieder-Prinzip und wird ab 2020 Fernwärme aus Strom für bis zu 30.000 Haushalte erzeugen.

Die Bauarbeiten starten mit dem symbolischen ersten Spatenstich durch den Staatssekretär für Umwelt und Klimaschutz, Stefan Tidow und den Berliner Vattenfall Wärme-Chef Gunther Mülle am Montag, den 6. November 2017 um 13:30 Uhr. Dazu lädt Vattenfall Sie herzlich ein. Der Zugang zum Gelände erfolgt über das HKW Reuter West, Großer Spreering 5, 13599 Berlin.

Im Anschluss an die Veranstaltung stehen Stefan Tidow, Gunther Müller und Markus Graebig, Projektleiter vom SINTEG Projekt WindNODE für Fragen und Interviews zur Verfügung. In Kombination mit einer Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlage oder bei der Aufnahme überschüssiger Windstrommengen zur Integration in die Wärmeversorgung sind Power-to-Heat-Lösungen besonders nachhaltig und effizient.

Das Investitionsvorhaben ist ein Projekt unter dem Dach von WindNODE, der nordostdeutschen Modellregion für intelligente Energie. WindNODE ist neben NEW 4.0 eines von fünf Schaufensterprojekten (SINTEG), die vom BMWI gefördert bis Ende 2020 Lösungen füt die Energiewende entwickeln.


Es wird um kurze Rückmeldung gebeten, ob Sie teilnehmen können. Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:

Julia Klausch, julia.klausch@vattenfall.de
Vattenfall GmbH, Media Relations & Editorial Germany
Telefon +49 30 8182 2324, Fax +49 30 8182 2315

Weitere Informationen unter: https://corporate.vattenfall.de/newsroom/

Über die Autorin

Profilbild zu: Hanna Naoumis

Seit Anfang 2017 arbeite ich als B2B-Marketing Managerin von NEW 4.0 im Cluster EEHH. Ob auf dieser Webseite, bei Twitter, via Xing, auf Fachveranstaltungen und Messen - jeden Tag kann ich über das reden und schreiben, was mich am meisten interessiert: Die Entwicklung von innovativen Lösungen zum Voranbringen der Energiewende, des Klimaschutzes und damit einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft.

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.