New Energy Days 2019: Nicht ohne NEW 4.0!

von NEW 4.0 Gastautor, 
Kommentare: 0

Die New Energy Days 2019 in Husum finden in diesem Jahr mit vielfältigem Inhalt aus NEW 4.0 statt. Vom 21. bis 23. März werden wir nicht nur mit der Roadshow auf der Messe vertreten sein (Stand 1F03), sondern auch das Kongressprogramm am Donnerstag und Freitag mit aktiv mitgestalten!

Energiediskurs am 21.3.2018 der EKSH zur Norddeutschen EnergieWende

Die EKSH stellt ihre regionale Ausgabe des Energiediskurses (21.03. 16:00 bis 18:00) ganz unter das Motto von NEW 4.0. Hans Schäfers von der HAW Hamburg wir in seinem Vortrag „Flexibilität im Stromnetz: Wo stehen wir und was benötigen wir für die Zukunft?“ zunächst einen Input geben bevor er gemeinsam mit Daniela Kröpelin (HanseWerk AG), Ulrich Spitzer (IHK Schleswig-Holstein) und Hauke Großer (ARGE Netz) die Frage diskutiert, wie Stromverbraucher in die Lage versetzt werden, flexibel Strom zu verbrauchen und wie hierfür Anreize hierfür gesetzt werden können. Zur Anmeldung der Veranstaltung geht es hier: https://www.eksh.org/kieler-energiediskurs/aktuell/#termin_174

NEW 4.0-Experten

Weitere Beiträge aus NEW 4.0 im Fachprogramm der Messe gibt es im Forum zur „Digitalisierung der Energiewende“ am 21.03. ab 11:00 Uhr von Dr. Clemens Gerbaulet, Schleswig-Holstein Netz AG. In dem Vortrag „Machine Learning meets Stromnetzbetrieb“ werden unter anderem Grundlagen für ENKO behandelt.

Darüber hinaus wird am Freitag, 22.03. ab 10:00 Uhr im Rahmen der Speicherinitiative des Landes Schleswig-Holstein die Energieplattform durch Kaja Juulsgaard (Hamburg Energie) sowie die neusten Entwicklungen beim Batteriespeicher in Jardelund durch Martin Heins (EnspireME) vorgestellt. Hier geht’s zum kompletten Programm der Speicherinitiative: https://new-energy.de/wp-content/uploads/2019/02/Programm_Energiespeicher_EKSH.pdf

Über die New Energy Days:

Aus der bisherigen Fach- und Publikumsmesse New Energy Husum wird die Kombi-Messe New Energy Days mit zielgruppenspezifischen Ausstellungen für Fachbesucher (New Energy Expert) und Verbraucher (New Energy Home) unter einem Dach. Die beiden Messen zeigen die neuesten Produkte, Trends und technologischen Entwicklungen im Bereich Erneuerbare Energien und Energieeffizienz mit Schwerpunkt auf Elektromobilität, Bauen und Wohnen sowie – im Falle der Home – Grünes Leben. https://new-energy.de/

Über den Autor

Profilbild zu: Lars Kaiser

Lars Kaiser leitet seit Januar 2017 die Koordinierungsstelle Schleswig-Holstein für NEW 4.0, die bei der EKSH in Kiel angesiedelt ist. Er ist in Schleswig-Holstein erster Ansprechpartner für die dortigen Partner und Kontakte. Zu den Kernaufgaben gehören die Koordinierung der Maßnahmen der Akzeptanzwerbung für das Gesamtvorhaben in den Regionen Schleswig-Holsteins und die Koordinierung der marktlichen und regulatorischen Aspekte gemeinsam mit den Ministerien in Schleswig-Holstein.

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.