VORMERKEN: NEW 4.0 Workshop „Stromnetze unter Spannung“ am 20. November 2018 ab 13:00 Uhr

von Hanna Naoumis, 
Kommentare: 0

Merken Sie sich jetzt schon den zweiten NEW 4.0-Fachworkshop zum Thema "Stromnetze unter Spannung: Betriebsführung von Netzen, neue Märkte und die Rolle von Speichern als Flexibilitätstechnologie" in Kiel vor!

Grafik: EEHH. Quelle: Shutterstock

Der Zubau Erneuerbarer Energien führt zu einem Wandel in der elektrischen Erzeugungsstruktur und damit ebenso in der Netzplanung und im Systembetrieb. Bis zum Jahr 2050 soll in Deutschland der Anteil des aus Erneuerbare Energien erzeugten Stroms am Bruttostromverbrauch mindestens 80 Prozent betragen. Erneuerbare Energien mit Ihrer dargebotsabhängigen Einspeisung sind die Pfeiler des zukünftigen elektrischen Energieversorgungssystems. Dies führt zu neuen Flexibilitätsanforderungen an das Stromsystem. Für die bestehende Netzinfrastruktur, bringen diese Änderungen neue strukturelle als auch betriebliche Herausforderungen mit sich.

Stromnetze unter Spannung: Betriebsführung von Netzen, neue Märkte und die Rolle von Speichern als Flexibilitätstechnologie

Wann? Dienstag 20. November 2018, von 13:00 – 18:00

Wo? ATLANTIC Hotel Kiel, Raiffeisenstraße 2 - direkt am Kieler Hauptbahnhof

Der Fachworkshop des Großprojektes NEW 4.0 beschäftigt sich mit der Transformation der Stromnetzte aus verschiedenen Perspektiven. Wir lernen die aktuellen Strategien eines Verteilnetzbetreibers kennen, diskutieren über die rechtlichen Rahmenbedingungen und marktseitige Möglichkeiten und widmen uns den Einsatz von Speichern als Flexibilitätsoption im Netzbetrieb.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es in unserem Eventbereich. Jetzt registrieren!

Über die Autorin

Profilbild zu: Hanna Naoumis

Seit Anfang 2017 arbeite ich als B2B-Marketing Managerin von NEW 4.0 im Cluster EEHH. Ob auf dieser Webseite, bei Twitter, via Xing, auf Fachveranstaltungen und Messen - jeden Tag kann ich über das reden und schreiben, was mich am meisten interessiert: Die Entwicklung von innovativen Lösungen zum Voranbringen der Energiewende, des Klimaschutzes und damit einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft.

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.