Learning Expedition mit NEW 4.0

von Hanna Naoumis, 
Kommentare: 0

Unser Projekt NEW 4.0 konnte eine weitere internationale Delegation begrüßen. Am 18. Juni empfing das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg eine Delegation von TOTAL S.A., dem französischen Mineralölkonzern in der Hafencity.

Jan Rispens vom Cluster EEHH und Teilnehmer der TOTAL Delegation. Foto: EEHH

Total hat zwanzig ausgewählte Mitarbeiter aus dem Bereich Innovation auf eine Learning Experience nach Hamburg zu den Themen Energiewende, Bio-Ökonomie und zirkuläre Ökosysteme geschickt. Hintergrund dieses Vorhaben ist, das neue Märkte – insbesondere der von Bio-Energie und Bio-Kraftstoffen- erkundet werden sollen. Der zunehmende Umstieg von fossilen auf nachwachsende Rohstoffe stellt das Geschäftsmodell sowie die Philosophie des Mineralölkonzerns vor große Herausforderungen, denen Sie sich auf diesen Weiterbindungsreisen stellten.

Das Cluster EEHH stellte unter dem Titel „The Renewable Energy Transition in Germany –Challenges and Solutions” sowohl die deutsche Energiewende als auch das Projekt NEW 4.0 vor. Die Teilnehmer waren sehr interessiert und fragten, wie ein neues Energiesystem in Deutschland aussehen könnte, wie der deutsche Strommarkt funktioniert und wie sich das „Mindset“ der Regierung und der Wirtschaft im Laufe der Energiewende seit 1990 entwickelt hat.

Nach der Diskussion besuchten die Teilnehmer Gasnetz Hamburg, wo Sie von Udo Bottländer, Geschäftsführer der Gasnetz Hamburg GmbH, begrüßt wurden. Anschließend besichtigte die international aufgestellte Besuchergruppe noch die Power-to-Gas Anlage in Reitbrook. Die am Standort Hamburg-Reitbrook betriebene sogenannten PEM (Proton Exchange Membrane)-Elektrolyse wandelt Energie aus regenerativ erzeugtem Strom in Wasserstoff um und speist diesen ins Erdgasnetz ein. Zum Abschluss des Tages Stand die Besichtigung des Klärwerks Köhlbrandhöft, das direkt im Hamburger Hafen liegt. In der Anlage von HAMBURG WASSER wird das Hamburger Abwasser gereinigt und dabei Biogas gewonnen.

Über die Autorin

Profilbild zu: Hanna Naoumis

Seit Anfang 2017 arbeite ich als B2B-Marketing Managerin von NEW 4.0 im Cluster EEHH. Ob auf dieser Webseite, bei Twitter, via Xing, auf Fachveranstaltungen und Messen - jeden Tag kann ich über das reden und schreiben, was mich am meisten interessiert: Die Entwicklung von innovativen Lösungen zum Voranbringen der Energiewende, des Klimaschutzes und damit einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft.

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.