Hamburg wählt – Handwerk fragt

von Hanna Naoumis, 
Kommentare: 0

Umwelt und Energie

Die Energie- und Klimawende ist ein zentrales Zukunftsprojekt unseres Landes und gleich in zweifacher Hinsicht auch ein zentrales Thema für das Handwerk. Denn zum einen sind es Handwerksbetriebe, die beim Endkunden die technischen Maßnahmen zur Einsparung und besseren Nutzung von Energie umsetzen. Zum anderen sind energieintensive Handwerksbranchen genauso wie industrielle Großbetriebe darauf angewiesen, dass Energie auch künftig bezahlbar bleibt.

Foto: Huppertz

Wer wird sich in der neuen Bürgerschaft darum kümmern, faire Rahmenbedingungen für einen forcierten Klimaschutz in allen Sektoren zu schaffen (Gewerbe/Handel/Dienstleistungen eingeschlossen)? Welcher Senat wird sich für faire Energiepreise einsetzen, also die Benachteiligung von Handwerksbetrieben gegenüber energieintensiven Großunternehmen abmildern? Und mit wem kann das Handwerk eine konzertierte Aktion zur Fachkräftesicherung in den „Klimaberufen“ der Bau- und Baufolge-Gewerke starten?

Umwelt und Energie
Dienstag, 28. Januar, 18:00-19:45 Uhr
ELBCAMPUS, Kompetenzzentrum HWK Hamburg, Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg


Fachleute der derzeit in der Bürgerschaft vertretenen Parteien stehen uns Rede und Antwort dazu, wie sie die Energie- und Klimawende in der kommenden Legislaturperiode in Hamburg und im Bund voranbringen und mittelstandsfreundlich gestalten wollen (mit Publikumsdiskussion).

Gäste

  • Dr. Monika Schaal, MdHB, Fachsprecherin für Umwelt und Energie (SPD)
  • Stephan Gamm, MdHB, Fachsprecher für Umwelt und Energie (CDU)
  • Jens Kerstan, Senator für Umwelt und Energie (GRÜNE)
  • Dr. Kurt Duwe, MdHB, Fachsprecher für Umwelt und Energie (FDP)
  • Stephan Jersch, MdHB, Fachsprecher für Umwelt und Wirtschaft (DIE LINKE)
  • N.N. (AfD)

Moderation

Dr. Kai Hünemörder (HWK)
Jörg Ungerer (HWK)

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich an unter https://www.netigate.se/a/s.aspx?s=829144X206337408X41291
E-Mail wahl2020@hwk-hamburg.de

Weitere Informationen gibt es bei der Handwerkskammer Hamburg unter: https://www.hwk-hamburg.de

Über die Autorin

Profilbild zu: Hanna Naoumis

Seit Anfang 2017 arbeite ich als B2B-Marketing Managerin von NEW 4.0 im Cluster EEHH. Ob auf dieser Webseite, bei Twitter, via Xing, auf Fachveranstaltungen und Messen - jeden Tag kann ich über das reden und schreiben, was mich am meisten interessiert: Die Entwicklung von innovativen Lösungen zum Voranbringen der Energiewende, des Klimaschutzes und damit einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft.

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.