Einladung zum 27. Kieler Energiediskurs am 15.10.2018 in Kiel

von NEW 4.0 Gastautor, 
Kommentare: 0

"Blockchain - neue dezentrale Geschäftsmodelle für intelligente Stromnetze“

Unser NEW 4.0 Partner EKSH lädt gemeinsam mit der WiSo-Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und dem Institut für Weltwirtschaft zur nächsten Ausgabe der Reihe "Kieler Energiediskurs" am 15.10.2018 ein.

Diesmal geht es um das Thema Blockchain, zu dem Prof. Dr. Jens Strüker mit einem Vortrag zum Thema „Blockchain – neue dezentrale Geschäftsmodelle für intelligente Stromnetze“ einleiten wird. Anschließend werden Tilo Zimmermann vom NEW 4.0 Partner Ponton GmbH und Bert von Garrel von der ESN EnergieSystemeNord GmbH zum Gespräch dazu gebeten.

 Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.eksh.org/kieler-energiediskurs/

Über den Autor

Profilbild zu: Lars Kaiser

Lars Kaiser leitet seit Januar 2017 die Koordinierungsstelle Schleswig-Holstein für NEW 4.0, die bei der EKSH in Kiel angesiedelt ist. Er ist in Schleswig-Holstein erster Ansprechpartner für die dortigen Partner und Kontakte. Zu den Kernaufgaben gehören die Koordinierung der Maßnahmen der Akzeptanzwerbung für das Gesamtvorhaben in den Regionen Schleswig-Holsteins und die Koordinierung der marktlichen und regulatorischen Aspekte gemeinsam mit den Ministerien in Schleswig-Holstein.

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.