NEW 4.0 - Akademie :: IT-Sicherheit in der Energiewirtschaft

IT-Sicherheit in der Energiewirtschaft

Veranstalter
Universität Hamburg Fachbereich Informatik
Termin
3.-7. Februar 2020
Weitere Informationen
IT-Sicherheit in der Energiewirtschaft

Im fünftägigen Zertifikatskurs „IT-Sicherheit in der Energiewirtschaft“ vertiefen hochkarätige Referenten aus dem akademischen sowie aus dem industriellen Bereich Grundlagen von IT-Sicherheit und Herausforderungen konkreter Anwendungsfälle.

Interaktiv werden Fallbeispiele besprochen und das gelernte Wissen vertieft, sowie bewährte Praktiken zur Steigerung der Systemsicherheit von Energieanlagen und virtuellen Kraftwerken erklärt und angewendet.

In Kleingruppen wird ein Informationssicherheitsmanagementsystem unter Einbeziehung des BSI-Grundschutzkatalogs und ISO-27019 konzipiert und gemeinsam evaluiert werden.

Das Angebot richtet sich an technisch vorgebildete Mitarbeitergruppen, wie etwa Entwickler und Integratoren virtueller Kraftwerke, Zuständige für den Betrieb und die Anbindung von Energieanlagen, Administratoren, sowie IT-Sicherheitsbeauftragte.

Jetzt anmelden