Einladung: Erster NEW 4.0 Akteursworkshop

von Hanna Naoumis, 
Kommentare: 0

NEW 4.0 Praxisbericht: mit Schnittstellen, Märkten und Digitalisierung zum Strommarkt der Zukunft

Melden Sie sich für den ersten NEW 4.0 Workshop zur Digitalisierung der Energiewende am 25.01.2018 in den Räumlichkeiten der Handelskammer Hamburg an.

Konsortialtreffen NEW 4.0 in der HK Hamburg. Foto: HAW Hamburg

Die Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH lädt Sie im Namen der Norddeutsche EnergieWende NEW 4.0 heute zu folgender Veranstaltung ein:

"NEW 4.0 Praxisbericht:
mit Schnittstellen, Märkten und Digitalisierung zum Strommarkt der Zukunft"
Donnerstag, 25.01.2018
13:00 – 17:00 Uhr
Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg, Hörsaal HKIC (Raum 2.04)

Auf der ersten großen B2B-Veranstaltung des Projektes NEW 4.0, werden wir uns mit den Bedarfe sowie Erfahrungen zum Thema Digitalisierung der Energiewende auseinandersetzten. Wir wollen aus verschiedenen Branchen-Perspektiven einen Überblick über die Anforderungen an der digitalen Struktur für die Energieversorgung geben. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht hierbei die Betrachtung der aktuellen Entwicklungen und Möglichkeiten aus oben genanntem Themenbereich sowie ein "Blick in die Zukunft".

In der abschließenden Podiumsdiskussion wollen wir zusammen mit dem Teilnehmerkreis diesen Status Quo und die Perspektiven erörtern und diskutieren.

Ablauf:

13:00
Begrüßung durch Jan Rispens // Cluster Erneuerbare Energien Hamburg und Isabel Ihde // HK Hamburg
13:10
Keynote "Anforderungen an digitale Strukturen in der Energiewirtschaft" Uwe Jacob // DNV GL – Energy
13:45
IT-Entwickler in der digitalen Energiewende, Michael Merz // Ponton GmbH
14:15
Energieverbraucher in der digitalen Energiewende, Dr. Claus Hartmann // Stadtwerke Flensburg
14:45
Netzbetreiber in der digitalen Energiewende, Stefan Micheely // Stromnetz Hamburg
15:15
Pause
15:45
Erzeugungsmanagement in der digitalen Energiewende, Tim Brandt // Wind to Gas Energy GmbH & Co. KG
16:15
Podiumsdiskussion: Moderation Jan Rispens
17:00
Get-together / Ausklang

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Im Nachgang an die Veranstaltung wird ein Get-together mit Snacks und Getränken stattfinden.

 

Bitte melden Sie sich bis zum 18. Januar verbindlich für die Veranstaltung bei meiner Kollegin Ruth Niemeyer unter ruth.niemeyer@eehh.de an.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen bei Rückfragen sehr gerne zur Verfügung!

Über die Autorin

Profilbild zu: Hanna Naoumis

Seit Anfang 2017 arbeite ich als B2B-Marketing Managerin von NEW 4.0 im Cluster EEHH. Ob auf dieser Webseite, bei Twitter, via Xing, auf Fachveranstaltungen und Messen - jeden Tag kann ich über das reden und schreiben, was mich am meisten interessiert: Die Entwicklung von innovativen Lösungen zum Voranbringen der Energiewende, des Klimaschutzes und damit einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft.

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.